AGEA Pharma GmbH Goldeggasse 7/7, 1040 Wien
AGEA Pharma GmbH - Logo

Produktliste AGEA Pharma in Österreich:

Onkologie
Produktname Wirkstoff

BCG medac incl. Instillationsset

BCG-RIVM 

Merkheft anfordern

Dacarbazine medac 100mg / 200mg / 500mg / 1000mg

Dacarbazin

Hydroxyurea medac 500mg Kapseln

Hydroxyurea

Lodronat 520mg Filmtabletten

 Di-Na-Clodronat

Lomustin medac 40mg Kapseln

CCNU

Mitomycin medac 2mg 10 Stück / 10mg 1 Stück / 20mg incl. Instillationsset / 40mg incl. Instillationsset

Mitomycin C

Merkheft anfordern

Ovastat 1000mg Durchstichflasche / 5000mg Durchstichflasche / Kapseln 250mg 50 Stück / Kapseln 250mg 100 Stück

Treosulfan

Spectrila 10.000 I.E. Durchstichflasche 1 Stück

rec. Asparaginase

Tepadina 15mg Durchstichflasche / 100mg Durchstichflasche

Thio-Tepa

Thrombolyse
Produktname Wirkstoff

Synerkinase 100.000 I.U. / 500.000 I.U. Durchstichflasche

Urokinase

Anti Infektiva
Produktname Wirkstoff

EMB-Fatol 400mg Filmtabletten 100 Stück

Ethambutol

Eremfat 450mg Filmtabletten 30 Stück / 600mg Filmtabletten 30 Stück / 600mg Pulver (i.v.) 1 Stück

Rifampicin

Isozid 200mg Tabletten 100 Stück / comp. 300mg Filmtabletten 50 Stück / 0,5N Trockensubstanz

Isoniazid

PAS-Fatol N 13,49g Trockensubstanz

p-Amino Salicylsäure

Peteha 250mg Filmtabletten 50 Stück / 100 Stück

Protionamid

Pyrafat 500mg Tabletten 50 Stück

Pyrazinamid

Terizidon 250mg Kapseln 50 Stück

Terizidon

Vancomycin Enterocaps 250mg 10 Stück / 30 Stück

Vancomycin

Andere
Produktname Wirkstoff

Aldactone 200mg/10ml   10 Ampullen

Kaliumcanrenoat

Dapson-Fatol 50mg Tabletten 50 Stück / 100 Stück

Dapson

Lanitop 0,1mg Tabletten 30 Stk / 100 Stk

Metildigoxin

MAAT Aktivitätstest f. Asparaginase

Prialt 100µg/ml Infusionslösung 1ml, 5ml

Ziconotid

Trispan 20mg/ml Injektionssuspension 10 Stück

Triamcinolon-hexacetonid

Produkte

Nebenwirkungen/Qualitätsmängel:

Gemäß Arzneimittelgesetz und Pharmakovigilanzverordnung sind Angehörige der Berufsgruppen Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Dentisten, Hebammen, Apotheker, Drogisten sowie Gewerbetreibende, die gemäß der Gewerbeordnung 1994 zur Herstellung von Arzneimitteln oder zum Großhandel mit Arzneimitteln berechtigt sind und Zulassungsinhaber von Arzneispezialiäten verpflichtet, auftretende Nebenwirkungen an das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) / AGES Medizinmarktaufsicht zu melden.

Das aktuelle Formular finden Sie auf der Website der AGES.

Meldungen von Nebenwirkungen/Qualitätsmängel bei AGEA Pharma GmbH

Telefon: +43-1-336 01 41
Telefax: +43-1-336 01 41-30
drugsafety@ageapharma.com

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how Wir sind Ihr richtiger Ansprechpartner im Bereich
Vertrieb und wissenschaftliches Marketing in Österreich.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

medac
riemser